Steuern sparen

Bei Handwerkerleistungen können Sie gegebenenfalls Steuern sparen.
Für in Privathaushalten durchgeführte Handwerksarbeiten wie z.B.
Erhaltungs- Modernisierungs- & Renovierungsarbeiten gewährt Ihnen das Finanzamt eine Steuerminderung von Maximal 1200,- € (20% von 6000,- , gilt für 2009).

Voraussetzungen hierfür sind jedoch:

- Eine Ordnungsgemäße Rechnung, in der die Lohn / Fahr sowie Maschinenkosten in einem separaten ..Betrag auf der Rechnung aufgeführt sind.
- Die Handwerkerleistungen und Zahlungen müssen nach dem 31.12.2005 ausgeführt worden sein.
- Der Rechnungsbetrag wurde auf das Konto des Handwerkers überwiesen. (Kontoauszug oder Einzahlungsbeleg gelten als Nachweis.)

Durch Änderungen im Steuersystem können sich für frühere
oder spätere Jahre teilweise andere Werte ergeben.

Bei weiteren Fragen, sprechen Sie mit Ihrem Steuerberater oder Ihrem zuständigen Finanzamt.